Folge uns:

Blog

  • Frühlingsreise durch die Schweiz

    Veröffentlicht am 16.04.2017

    Sobald der Winter sich verabschiedet und dem sonnigen Frühling Platz gemacht hatte, ging es los mit meiner Frühlingsreise quer durch die Schweiz! Endlich konnte es losgehen mit meinen Projekten für 'Kultur macht Schule' im Kanton Aargau. Voller Vorfreude und auch gespannt auf die verschiedenen Schulklassen, machte ich mich zuerst auf den Weg in die Stadtbibliothek in Aarau. Dort habe ich mit einer fünften Klasse eine Weltreise gemacht- wenigstens im Kopf und mit Hilfe von Länderlexika und einer tollen App. Weiter ging mit Zweit- und Drittklässlern, welche sich als Wörtersammler betätigen musst...

    (weiterlesen)
  • Reisefieber

    Veröffentlicht am 28.03.2017

    Nach meinem jährlichen Abstecher nach Leipzig, wo es auch dieses Jahr spannende Bücher, viele nette Leute, Comic-Helden, engagierte Büchermenschen und spannende neue Autoren zu entdecken gab, geht es jetzt auf Workshop- und Buchvorstellungsreise! Schon gestern habe ich meinen kleinen Reisekoffer wieder gepackt und bin nach Aarau gereist, wo ich mit einer Schulklasse den Workshop 'App in die Bibliothek' durchführen durfte. Auch in diesem Workshop sind wir gereist: wir haben uns über die verschiedenen Heimatländer der Kinder unterhalten, über besuchte Ferienziele und Traumdestinationen, die wir ...

    (weiterlesen)
  • Von knutschenden Salamischeiben und anderen schrägen Sachen...

    Veröffentlicht am 14.03.2017

    Pappbilderbücher,so denkt man, sind etwas für kleine Kinder. Dank der festen Seiten sind die Bücher stabil und vertragen es gut, wenn man sie nicht immer mit Samthandschuhen anfasst. Letzte Woche haben die Kinder wieder einmal in meiner Bibliothek gestöbert und sind dabei auf das wunderbare Klapp-Bilderbuch 'MIX MAX MIEZE KATZ' aus dem Carlsen-Verlag gestossen. Und obwohl die beiden defintiv aus dem Pappbilderbuch-Alter raus sind, habe ich seit da das Buch nicht mehr bei mir gesehen. Vielmehr hört man ein ständiges Gelächter aus dem Kinderzimmer, eine Gequietsche und zwischendurch einen Satzfe...

    (weiterlesen)
  • Was ist schön?

    Veröffentlicht am 04.03.2017

    `Schliesslich: schön ist, wer schön handelt.' Auf diesen wunderbaren Satz bin ich gestossen, als ich diese Woche mal wieder 'Doktor Dolittle' gelesen habe. Zugegeben, eine sehr poetische Definition von Schönheit, auf jeden Fall regt sie zum Nachdenken an. Deshalb habe ich noch ein bisschen in meinen Regalen gestöbert und bin auf zwei wunderbare Bilderbücher gestossen, welche sich ebenfalls um Schönheit drehen; und auch hier ist die Definition ziemlich unkonventionell- was die Geschichten umso lesenswerter macht. Im Buch 'Du bist so schrecklich schön' von Eva Dax fragt sich Gregor, ob er auch w...

    (weiterlesen)
  • Die kleinen Philosophen

    Veröffentlicht am 15.02.2017

    Sie tauchen ganz plötzlich aus dem Nichts auf, unerwartet und an den ungewöhnlichsten Orten- die grossen Fragen des Lebens! Ja, wie ist es jetzt mit der Ewigkeit, wie lange dauert die? Gibt es darauf überhaupt eine richtige Antwort? Und wenn nicht, wen könnte denn fragen ? Im Alltag mit Kindern treffen wir immer wieder auf Situationen, aus denen wunderbar philosophische Gespräche entstehen können, wir müssen uns nur darauf einlassen. Für Kinder ist vieles neu, sie gehen offen und ohne Vorurteile durchs Leben und bringen mit ihren Fragen auch uns Erwachsenen zum Nachdenken über Dinge, die doch ...

    (weiterlesen)
  • Jetzt geht's los.....

    Veröffentlicht am 31.01.2017

    Am Samstag vor zwei Wochen durfte ich in der Stadtbibliothek Aarau eines meiner Projekte vorstellen, welche ich im Rahmen von 'Kultur macht Schule' erarbeitet habe. Vier motivierte und interessierte Gruppen von Lehrern kamen im 2.Stock in der Kinderbuchabteilung vorbei um sich dort kurz in die Leseförderungsmethode Bookslam® einführen zu lassen. Es war ein spannender mit vielen interessanten Begegnungen, es wurde sich rege ausgetauscht und auch gearbeitet. Nun hat die Veranstaltung bereits erste Früchte getragen und ich darf bald schon 3 Schulklassen für einen Workshop begrüssen- das freut mic...

    (weiterlesen)
  • Ein Koffer voll Geschichten

    Veröffentlicht am 16.01.2017

    Ein Koffer voll Geschichten.... Bevor es am Samstag mit dem Märchenfestival losgeht, darf ich am Mittwoch nochmals in der Schule Chriesiweg eine Geschichte vorlesen. Letzte Woche war ich schon da, und zwar mit einem Koffer voll Geschichten und einigen Utensilien, welche zu einzelnen Büchern passen. Von jeder Geschichte habe ich nur den Anfang erzählt und aus dem Koffer die passenden Requisiten gezaubert; anschliessend haben die Kinder gewählt, welche Geschichte sie ganz hören möchten: sie haben sich für 'Der Wolf im Nachthemd' von Mario Ramos entschieden. Ich bin mir fast sicher, dass das mitg...

    (weiterlesen)
  • Weihnachtspause

    Veröffentlicht am 25.12.2016

    Wer das gestrige Bild genau anschaut, merkt vielleicht, dass darauf noch etwas zu sehen ist, was bisher nicht da war.... Genau, es gibt noch ein 25igstes Türchen, da es ein amerikanischer Adventskalender ist. Hinter dem heutigen Türchen hat sich zu guter letzt noch eine Harfe versteckt, damit für himmlische Weihnachtsmusik gesorgt ist. Nun stellt sich natürlich die Frage, wieso die Harfe schon auf dem gestrigen Bild zu sehen war. Die Antwort darauf ganz einfach: da bei uns der vierundzwanzigste Dezember der wichtigste Tag ist, mussten noch Geschenke eingepackt, Karten geschrieben, der Baum ge...

    (weiterlesen)
  • Das vierundzwanzigste Türchen

    Veröffentlicht am 24.12.2016

    Tata.... heute ist der grosse Tag! Wer die ganze Adventszeit immer mal reingeschaut hat und sich mit Weihnachten auskennt, weiss, was kurz vor der Bescherung noch fehlt im Weihnachtsdorf. Findet ihr etwas auf dem Foto, was die Tage zuvor noch nicht da war? Genau, es ist der Weihnachtsstern, der auf die Spitze jedes Weihnachtsbaum gehört. Natürlich war auf der einen Tanne schon von Beginn an ein Stern drauf, aber der anderen Tanne fehlte der Stern bisher. Jetzt ist alles komplett und das Fest kann beginnen! Ich wünsche allen ganz schöne und besinnliche Weihnachtstage mit viel Freude und guten B...

    (weiterlesen)
  • Das dreiundzwanzigste Türchen

    Veröffentlicht am 23.12.2016

    Hinter der Tür hat heute nochmals ein Geschenk gewartet- RIESENGROSS!! Was da wohl drin ist? Nur noch einmal schlafen, dann werde ich es erfahren, hoffentlich.... Es könnte natürlich auch sein, dass es gar nicht für mich ist, sondern für einen Bewohner des Weihnachtsdorfs. Wenn es nach dem Motto 'Der dümmste Bauer erntet die grössten Kartoffeln' geht, müsste das Geschenk für die Maus sein- das kleinste Tier kriegt das grösste Geschenk.... wir werdens bald erfahren! Dass aber ein grosses Geschenk nicht immer etwas schlechtes oder ein kleines nicht immer besser sein muss, beweist auf eindrücklic...

    (weiterlesen)

Unterstützung und Förderung

Machen Sie sich auf die Reise in die spannende Welt der Kinderbücher und stecken Sie Kinder mit Ihrer Begeisterung an!