Folge uns:

Blog

  • Das zwölfte Türchen...

    Veröffentlicht am 12.12.2016

    So langsam wird das Orchester für das Weihnachtskonzet im Dorf komplett; nach der Trommel letzte Woche hat heute die Trompete ihren Einsatz. Die Geschichte dieser Trompete habe ich nicht selbst ausgedacht, sondern bei www.winter-wonderland.de gefunden. Sie gefällt mir hervorragend und wenn man es nicht besser wüsste, könnte man meinen, sie handle genau von der Trompete, welche heute hinter der Tür versteckt war. Viel Spass beim Lesen! Die kleine Trompete Die kleine Trompete konnte von dem Balkon aus, an dem sie hing, direkt auf den Marktplatz mit dem Holperpflaster und den lustigen Fachwerkhäu...

    (weiterlesen)
  • Das elfte Türchen

    Veröffentlicht am 11.12.2016

    Schon ist es soweit- wir können bereits drei Kerzen anzünden am Adventskranz! Und auch wenn dieses Jahr nach dem vierten Advent noch beinahe eine Woche bleibt bis Weihnachten, so macht es sich schon wieder langsam breit, dieses Kribbeln, auch etwas Hektik, weil man merkt, dass noch Guetsli gebacken werden müssen, Geschenke gekauft, Deko angebracht, Weihnachtskarten geschrieben werde müssen..... und so vergisst man manchmal, dass die Adventszeit eigentlich eine ruhige und besinnliche Zeit wäre. Umso besser passt der Gast, welcher sich heute hinter Türchen Nummer elf verborgen hat: es ist die We...

    (weiterlesen)
  • Das zehnte Türchen....

    Veröffentlicht am 10.12.2016

    Und wieder ist ein neues Tier im Weihnachtsdorf- oder doch eher im Wald- zu Gast. Es ist ein typisches Wintertier, putzig klein, gerade jetzt of im Wald zu sehen, wenn man einen Spaziergang macht: das Eichhörnchen. Wie man auf dem Bild sehen kann, hat dieses Eichchörnchen sein Weihnachtsgeschenk bereits gefunden- eine riesige Haselnuss! Da wünschen wir guten Appetit und machen uns ans Guetsli backen, damit auch wir unseren Bauch mit Leckereien füllen können....

    (weiterlesen)
  • Das neunte Türchen...

    Veröffentlicht am 09.12.2016

    Mit dem Türchen Nummer neun kommt ein bisschen Musik ins Weihnachtsdorf- die Trommel sorgt für den richtigen Takt beim Singen der Weihnachtslieder. Wer mit kleinen Kindern noch andere Instrumente als die Trommel entdecken möchte, dem sei das Pappbildebuch 'Hörst du Harfe, Trommel & Co. ' empfohlen. In dem mit Soundmodulen ausgestatteten Buch kann man verschiedene Musikinstrumente entdecken und immer wieder anhören. Nicht nur das Hören der Instrumente macht Spass, auch die Illustrationen sind schön bunt und laden ein zum mehrmaligen betrachten!

    (weiterlesen)
  • Das achte Türchen

    Veröffentlicht am 08.12.2016

    Hinter Türchen Nummer acht versteckt sich etwas, das man gerade Winter, wenn es schon früh dunkel wird, besonders gut gebrauchen kann.... Findet es jemand auf dem Foto? Genau, es ist eine Laterne! Für alle, die selbst einmal kreativ werden möchten, gibt es mehrere Laternen-Bastelbücher und natürlich auch viele Anleitungen im Internet. Ganz besonders gut gefallen hat mir die Idee von Mira aus Berlin. Auf Ihrer Webseite www.kiddifix.de findet ihr eine Anleitung, wie man aus Tetrapackungen tolle Laternen basteln kann. Wer andere kreative Laternen-Bastel-Ideen hat, kann sich gernen auf post@lesele...

    (weiterlesen)
  • Das siebte Türchen

    Veröffentlicht am 07.12.2016

    Zuerst einmal vielen Dank für die schönen, originellen, kreativen Samichlaus-Gedichtli! Dem Nikolaus persönlich konnte ich sie nicht vorlesen, aber eine unbestechliche Jury hat sich alle angehört und dann entschieden- das Buch ist unterwegs! Nun aber zu unserem heutigen Türchen: er ist tatsächlich auch zu mir gekommen, der Weihnachtshund! Mit seiner Mütze passt er vorzüglich zu den anderen Dorfbewohnern und nicht nur das, er hat auch einen ganz berühmten Artgenossen: Kurt, den Weihnachtshund aus Daniel Glattauers Roman! Wer Kurt noch nicht kennt, hat etwas verpasst und sollte ihn ganz schnell ...

    (weiterlesen)
  • Das sechste Türchen....

    Veröffentlicht am 06.12.2016

    Was sich heute hinter dem Türchen verbergen wird, war nicht schwierig zu erraten:nein, der Nikolaus persönlich war es nicht, der hat zu viel zu tun heute. Aber wenigstens einen Stiefel habe ich bekommen, der dann hoffentlich noch gefüllt werden wird! Auch ich selbst habe heute etwas zu vergeben, und zwar das gestern vorgestellte Buch 'Bären beobachten' aus dem Gerstenberg-Verlag. Wer mir bis heute um 24.00 das schönste Chlaus-Gedichtli schickt, für den geht morgen ein Buch auf die Post. Ich freue mich auf viel Post, und zwar auf post@leseleiter.ch!

    (weiterlesen)
  • Das fünfte Türchen....

    Veröffentlicht am 05.12.2016

    Heute darf ein weiteres Tier ins Weihnachtsdorf einziehen und den Pinguinen, Schweinchen und dem Vogel Gesellschaft leisten: willkommen, Meister Petz! Noch vor wenigen Jahren hätte man Bären in der Schweiz nicht zu den einheimischen Tieren gezählt, doch heutzutage kann man da nicht mehr ganz so sicher sein. Wer selbst einmal Bären beobachten möchte, sei es hier bei uns oder in den Wäldern Kanadas oder sonstwo, dem sei Michelle Robinsons wunderbares Bilderbuch 'Bären beobachten. Ein Ratgeber für Anfänger' aus dem Gerstenberg-Verlag empfohlen. Das Buch zeigt nicht nur verschiedene Bärenarten, so...

    (weiterlesen)
  • Das vierte Türchen

    Veröffentlicht am 04.12.2016

    Wer bei den kalten Temperaturen nach draussen will, um das wunderschöne Sonnenwetter zu geniessen, welches uns die letzten Tage verwöhnt hat, muss sich warm einpacken. Ganz wichtig sind natürlich auch gute Handschuhe- und genau solche waren hinter Türchen Nummer vier versteckt. Schade nur, dass sie für meine Hände etwas zu klein sind!

    (weiterlesen)
  • Das dritte Türchen....

    Veröffentlicht am 03.12.2016

    Ein neuer Gast hat sich für heute angkündigt: die Tiere im Weihnachtsdorf bekommen Zuwachs... Es ist ein kleiner Vogel, der zu uns geflogen kommt und es sich direkt auf der Tanne gemütlich macht! Doch wie soll das Vögelchen überleben, wenn es noch kälter wird und gar der Schnee kommt? Ein wunderbares Bilderbuch zu diesem Thema ist bereits vor einigen Jahren im Atlantis-Verlag erschienen: Rotschwänzchen, was machst du hier im Schnee erzählt die Geschichte eines Zugvogels, der zu schwach für die Reise in den Süden ist und mit Hilfe vieler Tiere, die den Winter hier bei uns verbringen, schliessli...

    (weiterlesen)

Unterstützung und Förderung

Machen Sie sich auf die Reise in die spannende Welt der Kinderbücher und stecken Sie Kinder mit Ihrer Begeisterung an!